Sozialkonzept

Das Sozialkonzept bestimmt die Prinzipien, das Vorgehen sowie die Massnahmen, mit welchen Swisslos die Spielenden vor Problemen mit dem Geldspiel schützt.

Rettungsring für Notfälle. Bouée de sauvetage en cas d'urgence. Salvagente per le emergenze.

Es umfasst folgende acht Bereiche:

  1. Forschung
  2. Informationen über Spielsucht, Spielverhalten und Hilfsangebote
  3. Aus- und Weiterbildung der Mitarbeitenden
  4. Früherkennung von Spielenden mit Problemen
  5. Moderation bei der Spielgestaltung
  6. Moderation bei der Marketing-Kommunikation
  7. Jugendschutz, Limiten & Selbstsperren
  8. Reporting und Kontrolle

Lesen Sie die Details in unserem Sozialkonzept nach.