Login

SuisseID

Sicherheit und Datenschutz

Wir von Swisslos freuen uns über Ihr Interesse an unseren Produkten und über Ihren Besuch auf dieser Website. Der Schutz und die Sicherheit Ihrer Daten sind für uns von ausserordentlicher Wichtigkeit. Wir möchten Ihnen daher zeigen, welche Massnahmen wir zu diesem Zweck getroffen haben bzw. zu welchem Zweck wir Ihre Daten nutzen.

Inhaltsverzeichnis:

Sicherheit

Verschlüsselung

Ihre persönlichen Daten werden ausschliesslich mit einer 128-Bit-SSL (Secure Socket Layer) Verschlüsselung über das Internet zur Swisslos übertragen. Das heisst, die Übertragung der Daten zwischen Ihrem Gerät und unserer Internet-Plattform erfolgt ab dem Login stets mit SSL Verschlüsselung. Auch für die von Ihnen ausgelösten Vorgänge, welche Ein- oder Auszahlungen betreffen und nur im eingeloggten Bereich getätigt werden können, besteht immer eine mit SSL verschlüsselte Verbindung. Somit können diese vertraulichen Informationen bei der Übertragung nicht von Unbefugten gelesen oder manipuliert werden. Sie erkennen die sichere Verbindung abhängig vom Browser zum Beispiel am Schlüssel- oder Schlosssymbol am unteren Rand der Bildschirmanzeige.

Die von Ihnen übermittelten Daten werden auf unserem Zentralsystem gespeichert, das durch den Einsatz modernster Sicherheitstechnologie höchsten Sicherheitsanforderungen gerecht wird.

top

Authentifizierung mit Zertifikaten

Damit Sie selber verifizieren können, dass wirklich Swisslos die jeweiligen Internet-Adressen anbietet, nutzen wir anerkannte öffentliche Zertifikate. Diese Zertifikate wiederum werden für die Verschlüsselung der Datenübertragung verwendet und können somit nur von uns wieder entschlüsselt werden. Das so genannte Verisign Zertifikat wird Ihnen (je nach Browser) beim Aufruf der Seite angezeigt. Sie können es unbesorgt akzeptieren.

top

Sichere und zeitnahe Gewinnauszahlung

Die Auszahlung Ihrer Gewinne ist wie folgt geregelt:

Gewinne bis max. CHF 1'000.- brutto pro Spielbestätigungsquittung werden automatisch und direkt als Spielguthaben auf dem Spielerkonto gutgeschrieben, ohne dass Sie den Gewinn geltend machen oder die Spielbestätigungsquittung vorweisen müssen. Im Falle von Dauerteilnahmen bezieht sich obenstehende Limite auf sämtliche Gewinne pro Spielbestätigungsquittung, die am selben Ziehungsdatum erzielt wurden.

Gewinne von mehr als CHF 1'000.- netto (d.h. nach Abzug allfälliger Verrechnungssteuer) pro Spielbestätigungsquittung werden Ihnen nach drei Arbeitstagen direkt und ohne dass Sie Ihren Gewinn geltend machen müssen, auf Ihr Bank-/Postkonto ausbezahlt, sofern der Swisslos die Zahlungsverbindung bekannt ist. Andernfalls werden Sie, wenn Sie sich über das Login mit Ihrem Benutzernamen und Passwort das nächste Mal auf der ISP anmelden, automatisch aufgefordert, Ihre Bank- bzw. Postverbindung bekannt zu geben, damit der Gewinn ausbezahlt werden kann. Sofern Sie den Newsletter „Gewinnbenachrichtigung“ abonniert haben, werden Sie überdies von der Swisslos per E-Mail gebeten, bei Ihrem nächsten Login auf der ISP Ihre Bank- bzw. Postverbindung bekannt zu geben.. Sobald Sie die nötigen Informationen angegeben haben, erfolgt die Gewinnauszahlung auf Ihr Konto. Falls Sie innert 42 Tagen vom Datum der öffentlichen Bekanntmachung des Ziehungsergebnisses an gerechnet dieser Aufforderung nicht nachkommen, wird der Gewinn mittels ASR oder Scheck an Ihre registrierte Adresse ausbezahlt.

top

Kein Gewinn kann Ihnen verloren gehen

Wenn Sie den Newsletter „Gewinnbenachrichtigung“ abonniert haben, erhalten Sie bei einem allfälligen Gewinn unabhängig von dessen Höhe automatisch eine Meldung per E-Mail, wobei der Betrag aus Sicherheits- und Diskretionsgründen nicht erwähnt ist.

Nachfolgend ein Beispiel einer solchen Gewinnbenachrichtigung:

Bild-gewinnmail_M
top

Betrugsfälle durch Schwindellotterien

Es werden immer wieder E-Mails oder Briefe im Namen von Swiss Lotto, Swisslos oder ähnlich lautenden Absendern verschickt, welche den Empfängern weismachen wollen, sie hätten einen grossen Betrag gewonnen, müssten aber erst ihre Adressdaten und Kontodetails bekannt geben oder sogar eine Spesenvorauszahlung leisten, um den Gewinn zu erhalten. In diesem Fällen handelt es sich in der Regel um einen Betrugsversuch. Wir raten Ihnen, auf allfällige solche Korrespondenz, die Sie erhalten haben, nicht zu antworten oder zu reagieren. Denken Sie daran: Sie können bei Swiss Lotto, Euro Millions, Sporttip oder ähnlichen Ausspielungen nur gewinnen, wenn Sie mitgespielt haben und eine gültige Spielquittung vorweisen können.

Weitere Informationen zum Thema >>

top

Sperrung des Zugangs

Die Swisslos ist berechtigt, den Zugang zu Swiss Lotto, Euro Millions und Sporttip via Internet wie auch zu allfälligen anderen über die Internet-Spiele-Plattform angebotenen Produkten jederzeit ohne Angaben von Gründen für einzelne Teilnehmer oder grundsätzlich zu sperren, wenn ihr dies nach eigenem Ermessen aus sachlichen Gründen angezeigt erscheint. Eine Sperrung erfolgt in jedem Fall immer dann, wenn die Voraussetzungen für die Registrierung nicht mehr erfüllt sind.

top

Missbrauchsverdacht

Die Swisslos ist bereit, auf Ihr Gesuch hin Ihr Spielguthaben auf dem Spielerkonto unter Beachtung folgender Limiten zurückzukaufen und den entsprechenden Betrag auf Ihr Bank- oder Postkonto zu überweisen:

  • Innerhalb von jeweils 30 Tagen sind höchstens drei Rückkäufe in der Höhe von insgesamt max. CHF 1'000.- möglich, wobei die genannte Periode sich immer vom Datum des jeweils letzten Rückkaufs aus gerechnet rückwärts berechnet.
  • Die maximale Auszahlhöhe ist überdies durch das Guthaben auf dem Spielerkonto limitiert.
  • Der minimale Rückzahlbetrag beträgt CHF 100.-. Sofern das verbleibende Guthaben auf dem Spielerkonto geringer als CHF 100.- ist, kann nur der ganze Guthabenbetrag (nicht ein Anteil davon) zurückbezahlt werden.
  • Ein Rückkauf von Spieleinsätzen, die Sie gekauft haben, kann erst nach einer Frist von 30 Tagen beantragt werden.
Die Überweisung einer rechtsgültig beantragten Auszahlung erfolgt innert 5 bis 10 Arbeitstagen.

top

Datenschutz

Allgemeine Informationen zum Datenschutz

Für die Swisslos ist der Schutz der Daten ein ausserordentlich wichtiges Qualitäts- und Sicherheitsmerkmal, das insbesondere auch für die Spielteilnahme im Internet gelten muss. Da uns der Schutz Ihrer persönlichen Daten wichtig ist, vor allem in Bezug auf die Wahrung des Persönlichkeitsrechts bei der Nutzung und Verarbeitung Ihrer Daten, sollen folgende Ausführungen Sie über den sorgfältigen Umgang mit Kundendaten informieren.

Die Erhebung, Bearbeitung und Nutzung personenbezogener Daten durch Swisslos erfolgt gemäss den Vorgaben des Bundesgesetzes über den Datenschutz (DSG).

top

Zweck der Speicherung

Die Abwicklung der Spielteilnahme via Internet sowie die Speicherung der dazu erforderlichen personenbezogenen Daten erfolgt durch Swisslos gemäss zertifizierten Betriebsabläufen und unter dem Einsatz modernster Sicherheitstechnologien, um höchsten Anforderungen an die Sicherheit und die Vertraulichkeit der Daten zu genügen.

Die Informationen über Sie werden vertraulich behandelt und dienen ausschliesslich zur Nutzung unseres Spielangebots, zur Abwicklung Ihrer Spielteilnahme und der damit verbundenen Gewinnbenachrichtigungen. Soweit wir zur Abwicklung des Zahlungsverkehrs und unseres Service-Angebots Dritte beiziehen, werden wir diesen Unternehmen Ihre personenbezogenen Daten nur in dem Umfang weitergeben, als diese Unternehmen die Daten für die Erfüllung Ihres Auftrages benötigen. Diese Unternehmen sind nicht berechtigt, die Daten zu irgendeinem anderen Zweck zu benutzen oder zu bearbeiten.

top

Personenbezogene Daten

Für Ihre Registrierung benötigen wir einige personenbezogene Daten wie beispielsweise Name, Adresse, E-Mail-Adresse. Da zur Registrierung nur Personen zugelassen sind, die mindestens 18 Jahre alt sind, erfassen wir zusätzlich Ihr Geburtsdatum.

top

Marketing

Bei der Registrierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Sie betreffende Daten von der Swisslos bzw. im Falle, dass Sie sich mit einer Adresse in einem der sechs Westschweizer Kantone registrieren lassen, auch von der Loterie Romande zu eigenen Marketingzwecken verwendet werden, sofern dies von Ihnen nicht explizit ausgeschlossen wird, indem Sie unter „Mein Profil“ die Daten bezüglich Adressverwendung entsprechend anpassen.
Eine Bearbeitung von Daten in anonymisierter Form kann überdies aus Gründen der Markt- und Kundenanalyse erfolgen.

top

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Die Facebook-Plugins erkennt man am Facebook-Logo oder «Like-Button» («Gefällt mir») auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins findet sich hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.
Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook-«Like-Button» anklicken, während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von facebook unter https://www.facebook.com/about/privacy/.
Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

top

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. («Google»). Google Analytics verwendet sog. «Cookies», Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.
Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.
Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

top

Auskunfts-bzw. Einsichtsrecht

Sie können jederzeit sämtliche über Ihre Person gespeicherten Daten unter „Mein Profil“ einsehen. Ausserdem haben Sie das Recht, Ihre Daten korrigieren, sperren oder löschen zu lassen. Eine Kündigung/Löschung ist möglich, sobald folgende Voraussetzungen erfüllt sind:

  • Das Wallet weist kein Spielguthaben mehr auf.
  • Es sind keine Quittungen für Tipps vorhanden, welche noch an einer oder mehreren Ziehungen oder Ausspielungen betreffend allfällige andere über die Internet-Plattform angebotene Produkte teilnehmen.
  • Es sind keine Quittungen mit noch nicht ausbezahlten Gewinnen oder eingelösten Replay-Gewinnen vorhanden.

top

E-Mail-Marketing

Eine per 1. April 2007 in Kraft getretene neue Bestimmung des Bundesgesetzes gegen den unlauteren Wettbewerb (UWG) untersagt den Versand von Spam-E-Mails.

Gemäss den gesetzlichen Bestimmungen betreiben wir ein einwandfreies E-Mail-Marketing und halten uns an folgende Regeln:

  • Wir versenden unsere E-Mails nur an registrierte Kunden bzw. an Personen, die uns explizit die Erlaubnis erteilt haben, ihre Daten zu unseren Marketingzwecken zu verwenden.
  • Der Absender wird klar genannt und ist nachvollziehbar.
  • Der Teilnehmer hat nicht nur bei der Registrierung die Möglichkeit, alle oder einzelne Newsletter durch Entfernen der Häkchen abzubestellen. Auch später hat er jederzeit die problemlose und kostenlose Möglichkeit, alle oder einzelne Newsletter abzubestellen, indem er entweder beim Empfang eines Newsletters auf den im E-Mail integrierten Link klickt oder im Menü „Mein Profil“ den entsprechenden Newsletter abbestellt.
Bei Fragen oder Problemen wenden Sie sich via Kontaktformularan unseren Kundendienst, der Ihnen gerne weitere Auskünfte gibt.

top