Spielinformationen

Spielinformationen

Sporttip spielen im Internet ist wie Sporttip spielen am Kiosk - nur viel einfacher und bequemer! Alle Möglichkeiten, die Ihnen der Wettschein bietet, finden Sie auch hier - und noch vieles mehr…

Singles / Doubles

Mit Sinlges und Doubles kann neu auch schon mit 1 oder 2 Tipps gewonnen werden; bisher waren mindestens drei Tipps nötig.

Das sind die Vorteile von Singles und Doubles:

  • Grössere Gewinnchancen:
    Es ist viel einfacher, 1 oder 2 Ergebnisse richtig zu tippen, als drei und mehr. Somit steigen die Gewinnchancen und Sie gewinnen häufiger!
  • Das Wetten sowie die Berechnung des Wettgewinns wird mit der Möglichkeit, nur noch 1 oder 2 Spielpaarung/en zu tippen, noch einfacher.
  • Mehr Auswahl an Systemwetten. Neu auch:
    - System 2 aus 3 (= 3 Einzelwetten)
    - System 2 aus 4 (= 6 Einzelwetten)
    - System 2 aus 5 (= 10 Einzelwetten)

Die Handicapwette

Bei der Handicapwette erhält eine Mannschaft einen Vorsprung von einem oder mehreren Toren. Die vorgegebenen Tore werden zum tatsächlich gespielten Ergebnis gezählt. Entsprechend unterscheiden sich die Quoten der Handicapwette von den Quoten der eigentlichen Spielpaarung (Basis-Spielpaarung). Bei der Handicapwette ist also nicht allein Sieg, Unentschieden oder Niederlage von Bedeutung sondern auch das Resultat der Partie.

Wertung der Ergebnisse nach regulärer Spielzeit, ohne Verlängerung (Fussball, Handball: Ende 2. Halbzeit, Eishockey: Ende 3. Drittel, Basketball: Ende 4. Viertel).

Die Halbzeitwette

Bei der Halbzeitwette wird auf das Ergebnis einer Spielpaarung (1, X, 2) nach Ablauf der ersten Halbzeit getippt. Wie die entsprechende Spielpaarung endet, ist für die Halbzeitwette nicht relevant.

HT = Halftime = Halbzeit

Die Torsummenwette

Bei der Torsummenwette wird auf die Anzahl der Tore getippt, die von den zwei Teams zusammen während eines Spiels erzielt werden.

Wertung der Ergebnisse nach regulärer Spielzeit, ohne Verlängerung (Fussball, Handball: Ende 2. Halbzeit, Eishockey: Ende 3. Drittel, Basketball: Ende 4. Viertel).

Die Tippmöglichkeiten «1, X oder 2» haben zum Beispiel folgende Bedeutung:

Fussball:
- Tipp 1: 0 bis 1 Tor
- Tipp X: 2 bis 3 Tore
- Tipp 2: 4 oder mehr Tore

Eishockey:
- Tipp 1: 0 bis 4 Tor
- Tipp X: 5 bis 6 Tore
- Tipp 2: 7 oder mehr Tore

Die Duellwette

Bei der Duellwette wird auf den Ausgang eines Duells zwischen zwei Sportlern (z.B. bei Fussball, Formel 1, Rad oder Ski alpin) gewettet. Getippt wird, welcher der beiden Sportler besser platziert ist oder welcher Spieler mehr Tore schiesst.

Wertung der Ergebnisse nach regulärer Spielzeit, ohne Verlängerung (Fussball, Handball: Ende 2. Halbzeit, Eishockey: Ende 3. Drittel, Basketball: Ende 4. Viertel).

Die Tippmöglichkeiten «1, X, 2» haben zum Beispiel folgende Bedeutung:
- Tipp 1: Erstgenannter Sportler ist besser platziert oder erstgenannter Sportler schiesst mehr Tore
- Tipp X: Beide Sportler sind gleich platziert (ex-aequo), scheiden beide aus oder schiessen beide gleich viele Tore
- Tipp 2: Zweitgenannter Sportler ist besser platziert oder zweitgenannter Sportler schiesst mehr Tore.

Die Head-to-Head-Wette

Ausgewählte Ereignisse (z.B. Formel 1, Radsport, Fussball) werden auch im Rahmen von Sporttip set angeboten und können sowohl Einzel- als auch Mannschaftswettbewerbe umfassen. Dabei treten jeweils drei Teilnehmer gegeneinander an.

Die Tippmöglichkeiten «1, X, 2» haben zum Beispiel folgende Bedeutung:
- Tipp 1: Der erstgenannte Teilnehmer hat eine bessere Plazierung als die beiden anderen Teilnehmer.
- Tipp X: Der zweitgenannte Teilnehmer hat eine bessere Plazierung als die beiden anderen Teilnehmer.
- Tipp 2: Der drittgenannte Teilnehmer hat eine bessere Plazierung als die beiden anderen Teilnehmer.

Die Anzahl Tore - Wette

Bei der Anzahl Tore - Wette wird auf die Anzahl Tore des genannten Spielers getippt.
- Tipp 1 = Spieler schiesst 0 Tore
- Tipp X = Spieler schiesst 1 Tor
- Tipp 2 = Spieler schiesst 2 oder mehr Tore.

Guided Tour

Guided Tour anschauen (Flash Player benötigt)

Halbzeit/Endstand-Wette (HE)

Bei der Halbzeit/Enstand-Wette (HE) setzen Sie auf das Ergebnis/Ausgang (1/X/2) zur Halbzeit und zu Spielende (reguläre Spielzeit). Beispiel: Sie glauben, dass Mannschaft A im Heimspiel gegen Mannschaft B zur Halbzeit führt, aber das Spiel dennoch verliert. Dann setzen Sie bei der Halbzeit/Endstand-Wette auf die Voraussage 1/2 und es winkt eine tolle Quote.

Guided Tour

Guided Tour anschauen (Flash Player benötigt)

Was ist sporttip set?

Sporttip set ist eine von verschiedenen Sporttip-Wetten. Jede Woche stehen 90 Spielpaarungen verschiedener Mannschafts-Sportarten (insbesondere Fussball und Eishockey) aus den wichtigsten Ligen im Wettprogramm zur Auswahl.

Sie bestimmen selber, auf welche Spielpaarungen Sie wetten. Dabei tippen Sie auf Sieg Heimmannschaft (1), Unentschieden (X) oder Sieg Gastmannschaft (2). Für jeden Ausgang der einzelnen Spielpaarungen (1, X, 2) ist eine fixe Quote vorgegeben. Bei der richtigen Voraussage werden diese Quoten mit Ihrem Wetteinsatz multipliziert und daraus ergibt sich Ihr Gewinn.

Es gibt zwei verschiedene Sporttip-set-Wetten: die Einzelwette und die Systemwette.

Wertung der Ergebnisse nach regulärer Spielzeit, ohne Verlängerung (Fussball, Handball: Ende 2. Halbzeit, Eishockey: Ende 3. Drittel, Basketball: Ende 4. Viertel).

Was ist sporttip set Einzel (Einzelwette)?

Bei der Einzelwette wählen Sie zwischen 3 und 10 Spielpaarungen aus dem Wettprogramm aus und tippen auf Sieg Heimmannschaft (1), Unentschieden (X) oder Sieg Gastmannschaft (2). Ihr Einsatz ist unabhängig von der gewählten Anzahl Spielpaarungen. Um zu gewinnen müssen alle Tipps richtig sein. Der Gewinn errechnet sich aus der Multiplikation des Wetteinsatzes und den einzelnen Quoten.

Auf Spielpaarungen, die mit einem S (= Single) oder einem D (= Double) gekennzeichnet sind, kann bereits mit 1 oder 2 Tipps gewettet werden.

Wie viele Spielpaarungen kann/muss man bei Sporttip set Einzel wetten?

Bei Einzelwetten wählen Sie min. 3 und max. 10 Spielpaarungen (Ausnahme: Singles und Doubles) aus und kreuzen das entsprechende Feld an. Je weniger Spielpaarungen Sie auswählen, desto höher ist die Chance alle richtig zu tippen und zu gewinnen. Mit zunehmender Anzahl Spielpaarungen sinkt die Wahrscheinlichkeit, dass alle vorausgesagten Ergebnisse effektiv eintreffen. Beim Gewinn verhält es sich gerade umgekehrt: dieser ist höher, je gösser die Zahl der richtig getippten Spielpaarungen ist.

Was sind Singles und Doubles?

Mit Singles und Doubles ist es möglich, auch schon mit 1 Tipp (= Single) oder 2 Tipps (=Double) zu wetten und zu gewinnen und nicht wie bisher mit mindestens 3.

Diese speziellen Wetten sind im Wettprogramm mit einem roten S für Single und einem roten D für Double markiert.

Was bedeuten die blau und orange markierten Tipps auf den Quittungen im Internet?

Ist ein Tipp blau markiert, so haben Sie damit richtig gelegen. Wenn alle Tipps auf einer Spielquittung blau markiert sind, haben Sie einen Gewinn erzielt, der direkt Ihrem Spielerkonto gutgeschrieben wird.

Ist ein Tipp orange markiert, so handelt es sich um eine Rückzahlung. In diesem Fall ist zum Beispiel das Ereignis, auf das Sie gewettet haben, abgesagt oder verschoben worden. Haben Sie auf einen bestimmten Spieler ( = Voraussage) gesetzt, so ist dieser möglicherweise zum aktuellen Wettereignis nicht angetreten.

Bei orange hinterlegten Tipps wird die Quote auf 1.00 gesetzt und Ihr Einsatz wird zurückerstattet.

Wie wird der Gewinn bei Sporttip set Einzel berechnet?

Sie multiplizieren die Quoten aller getippten Spielpaarungen und Sie erhalten die Gesamtquote. Diese multiplizieren Sie mit Ihrem Einsatz und schon kennen Sie Ihren Gewinn.

Was ist der Mindest-/Höchsteinsatz bei Sporttip set Einzel?

Bei der Einzelwette beträgt der Mindesteinsatz CHF 3.-. Der Höchsteinsatz pro Wette beträgt CHF 500.-. Auf dem Spielschein finden Sie die möglichen Wetteinsätze aufgedruckt.

Ist der Einsatz bei z.B. 8 oder 10 getippten Paarungen nicht viel höher als bei 3 Tipps?

Nein, bei der Einzelwette ist der Einsatz unabhängig von der Anzahl der getippten Spielpaarungen.

Was ist sporttip set System (Systemwette)?

Mit der Systemwette können Sie sich 1, 2 oder sogar 3 falsche Tipps leisten und trotzdem gewinnen. Sie wählen eines aus elf verschiedenen Systemen aus. Mögliche Systeme sind: 2 aus 3, 2 aus 4, 2 aus 5, 3 aus 4, 3 aus 5, 3 aus 6, 4 aus 5, 4 aus 6, 5 aus 6, 5 aus 7, 6 aus 7.

Mit der zuletzt genannten Zahl entscheiden Sie sich für die Anzahl Spielpaarungen, die Sie tippen wollen. Die erstgenannte Zahl zeigt, wie viele Spielpaarungen richtig getippt werden müssen, um zu gewinnen. Je mehr richtige Tipps Sie haben, desto höher ist Ihr Gewinn (Bsp.: Beim System 3 aus 6: Sie müssen 6 Spielpaarungen tippen und dabei mindestens 3 richtige Vorraussagen haben, um zu gewinnen. Haben Sie sogar 4 richtig, gewinnen Sie mehr, sind 5 Vorraussagen korrekt, fällt Ihr Gewinn noch höher aus und bei 6 richtigen Tipps gewinnen Sie den maximal möglichen Gewinn).

Wie viele Spielpaarungen kann/muss ich bei Sporttip set System wetten?

Sie wählen eines der acht verschiedenen Systeme aus und die letztgenannte Zahl sagt aus, wie viele Tipps Sie abgeben müssen. Beim System 3 aus 4 sind es also 4 Spielpaarungen/Tipps.

Welche Vorteile bietet mir die Sporttip set Systemwette?

  • Sie können sich je nach System einen oder mehrere Fehltipp/s erlauben.
  • Sie ist einfach und bequem, da Sie mit der Systemwette mehrere Einzelwetten abdecken - so schliessen Sie beispielsweise beim System 3 aus 6 mit 6 Tipps (diese kreuzen Sie auf dem Spielschein an) zwanzig Einzelwetten ab.

Wie viele Einzel-Wetten schliesse ich pro System ab?

  • 2 aus 3: 3 Einzelwetten (à 2 Tipps)
  • 2 aus 4: 6 Einzelwetten (à 2 Tipps)
  • 2 aus 5: 10 Einzelwetten (à 2 Tipps)
  • 3 aus 4: 4 Einzelwetten (à 3 Tipps)
  • 3 aus 5: 10 Einzelwetten (à 3 Tipps)
  • 3 aus 6: 20 Einzelwetten (à 3 Tipps)
  • 4 aus 5: 5 Einzelwetten (à 4 Tipps)
  • 4 aus 6: 15 Einzelwetten (à 4 Tipps)
  • 5 aus 6: 6 Einzelwetten (à 5 Tipps)
  • 5 aus 7: 21 Einzelwetten (à 5 Tipps)
  • 6 aus 7: 7 Einzelwetten (à 6 Tipps)

Wie errechnet sich der Gesamteinsatz bei Sporttip set System?

Der Gesamteinsatz errechnet sich aus der Anzahl Einzelwetten, die das gewählte System beinhaltet, multipliziert mit dem von Ihnen gewählten Wetteinsatz. Übrigens, der Mindesteinsatz je Einzelwette innerhalb eines Sporttip set Systems ist nur CHF 2.--.

Wie berechne ich den Gewinn bei Sporttip set System?

Spielpaarung sowie die Gesamtquote pro Einzelwette. Jetzt suchen Sie die richtig getippten Einzelwetten, multiplizieren deren Gesamtquote mit Ihrem gewählten Einsatz pro Einzelwette und addieren die Gewinne der Einzelwetten. Und kommen so zum Gesamtgewinn der Systemwette.

Auch mit dem Gewinnrechner finden Sie auch ganz einfach heraus, wie gross der Gewinn Ihrer Sporttip set Systemwette ist. Anhand der eingetroffenen Resultate wird Ihr Gewinn blitzschnell berechnet. Das funktioniert für vergangene Wettrunden genauso wie für aktuelle, auch wenn noch nicht alle Resultate zur Verfügung stehen. In diesem Fall können Sie verschiedene Ausgänge nach Belieben simulieren. Sie sehen, auch eine "Zwischenbilanz" ist mit dem Gewinnrechner jederzeit möglich.

Welches ist der Mindest-/Höchsteinsatz bei Sporttip set System?

Bei der Systemwette sind Sie bereits ab CHF 2.- pro Einzelwette dabei. Der Höchsteinsatz beträgt wie bei der Einzelwette CHF 500.- pro Wette.

Was ist sporttip one?

Sporttip one ist die zweite Sportwette, die Sporttip set ideal ergänzt. Jede Woche stehen Ereignisse verschiedenster Sportarten (Tennis, Formel 1, Ski alpin, Rad, Fussball, Eishockey, Schwingen, etc.) zur Wahl. Sie bestimmen selber, auf welches Sportereignis Sie wetten. Dabei tippen Sie auf eine der maximal 36 Voraussagen und gewinnen schon mit 1 richtigen Tipp!

Ist Ihr Tipp richtig, errechnet sich der Gewinn aus der Multiplikation Ihres Einsatzes mit der Quote zum Zeitpunkt der Platzierung Ihrer Wette.

Wie viele Tipps kann/muss ich bei Sporttip one abgeben?

Schon mit einem Tipp sind Sie dabei! Selbstverständlich dürfen Sie auch mehrere Wetten abschliessen, diese sind unabhängig voneinander. Haben Sie einen Tipp richtig, haben Sie schon gewonnen!

Wie wird mein Gewinn berechnet?

Sie multiplizieren ganz einfach Ihren Einsatz mit der Quote zur Zeit des Wettabschlusses.

Welches ist der Mindest-/Höchsteinsatz bei Sporttip one?

Bei Sporttip one beträgt der Mindesteinsatz pro Wette CHF 3.-. Der Höchsteinsatz beträgt CHF 500.- pro Wette. Selbstverständlich können Sie auch mehrere Wetten oder die selbe Wette mehrmals abgeben.

Wie es funktioniert sehen Sie in der Wettanleitung oder in der Systembroschüre.

Wettanleitung (PDF)

Systembroschüre (PDF)